Sonntag, 20. März 2011

Ein Tag auf der Creativa und ein Wichtelgeschenk!

Hallo Ihr Lieben!

Gestern war es endlich soweit.....mein Besuch auf der Creativa.
Um 7 Uhr 17 fuhr mein Zug in Mainz los und brachte mich pünktlich bis nach Dortmund, so dass ich um kurz vor 11 in Halle 4 am Stand der Stempelbar war und Jasmin getroffen habe.
Es war so schön, sie endlich mal wieder zu sehen....das letzte Mal war vor fast einem Jahr.

Dann haben wir erst mal die Hallen unsicher gemacht und kräftig geshoppt.....Mir haben vom Tütenschleppen irgendwann ganz schön die Hände gebrannt.

Zwischendrin haben wir dann auch noch zwei liebe Stemplerinnen vom Stempelcafé getroffen und ein wenig gequatscht.

Um kurz vor 4 haben wir uns dann auf den Weg zu Nicole gemacht....dort hatten wir noch eine schöne Zeit zusammen mit Diana, Nina und Sonja. Leider ging dieser Tag viel zu schnell vorbei und um kurz vor halb 8 ging mein Zug zurück nach Mainz.
Als ich um halb 11 dann zu Hause war, war ich wirklich total kaputt aber auch super happy, denn es war einfach total schön!

Jeder hatte gestern zu Nicole ein Wichtelgeschenk mitgebracht....meines hat Nicole bekommen und es sah so aus:

Eine kleine Geschenktüte mit Süßem und etwas Schnickschnack gefüllt.......
 Ein Desktop-Kalender......
 ......mit Aufbewahrung für die Monatsschildchen.....
Und eine gepimpte Zettelbox...... 
Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche!

Viele liebe Grüße von

Susanne

Kommentare:

  1. Die Idee mit den Monatsbildchen find ich ganz toll. Die länglichen Quader haben mich bei dem Kalender, den ich fürs Weihnachtswichteln gebastelt hab, nämlich tierisch geärgert und ich mußte sie natürlich zweimal machen, weil ich den ersten Versuch versemmelt hab.
    Wie werden die Schildchen bei deinem Kalender denn gehalten?

    AntwortenLöschen