Donnerstag, 9. Dezember 2010

9. Türchen!

Guten Morgen!

Heute bekommt ihr wieder ein Pralinen-Rezept....ich mache gerne Pralinen.....sie sind schnell fertig und immer ein schönes kleines Mitbringsel.

Lebkuchen-Rumkugeln

100g Zartbitterschokolade
100g Vollmilchschokolade
200g Lebkuchen oder Honigkuchen (brauner Kuchen), ohne Schokolade oder Zuckerguss
6 EL Rum
Zucker

Die Schokolade in kleine Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Den Lebkuchen kleinbröseln und mit dem Rum unter die geschmolzene Schokolade mischen.
Kleine Kugeln formen und in Zucker wälzen. Die Kugeln einen Tag trocknen lassen.

Einkaufstipp: leckeren Honigkuchen ohne Schnickschnack bekommt man oft auf Weihnachtsmärkten.


Guten Appetit wünscht


Kommentare:

  1. Na, das hört sich köstlich an, danke fürs Rezept!

    Lg Lea

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Rezept,hört sich lecker an

    AntwortenLöschen